Und wenn die Nacht hereinbricht

Und wenn dann die Nacht hereinbricht, erzeugt vor allem unser Widerstand mit Licht entgegen der Dunkelheit, nur allzu leicht eben ein »Innen«. Und ist das Licht Innen erloschen, so gibt es dann keine Trennung mehr zur Tiefe der Nacht –

Das Innen und Aussen werden endlich »eins«.